Online-Bürgerbeteiligung zur Mobilität in der Stadt Ludwigsburg bis 9. Januar 2022

meinlb.de/mobilitaet-feedback/

Masterplans Mobilität 2030+ Stimmen Sie mit ab!

Mobilität in unserer Stadt bleibt einer der Schwerpunktthemen in unserer Stadt. Die Lebensbereiche wie Wohnung, Arbeitsplatz, Bildung, Handel und Freizeit müssen sinnvoll miteinander durch vernetzte Mobilitätsangebote verknüpft werden. Dabei sollen die jeweils besten Lösungen, die auf unseren begrenzten Flächen möglich, nach dem Stand der Technik machbar und nach der wirtschaftlichen Lage bezahlbar sind, gewählt werden. Bereits vor vier Jahren hat die CDU Ludwigsburg dazu das "Integrierte Mobilitätskonzept Ludwigsburg 2030-Plus" vorgelegt.

Die Stadt Ludwigsburg plant aktuell einen "Nachhaltigen Mobilitäts- und Verkehrsentwicklungsplan" (Umsetzung SUMP = Sustainable Urban Mobility Plan, siehe Ratsvorlage 017/21 sowie 448/21 im Ratsinformationssystem der Stadt Ludwigsburg).

Im Rahmen der Bürgerbeteiligung "Nachhaltige Mobilität – Ideen für Ludwigsburg" auf der städtischen Internetseite "meinLB" kann sich jeder beteiligen.

Die Stadtverwaltung schreibt:
"Ein erster Aufbau für den Masterplan Mobilität mit Ideen und Vorschlägen steht zur Diskussion. Diese orientierten sich an dem aktuellen allgemeinen Forschungsstand wie auch an Gesetzen und Regelungen auf Bundes- und Landesebene."

"Im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern will die Stadt Ludwigsburg einen Rahmen für die künftige Mobilität in Ludwigsburg erarbeiten. Nun haben die Bürger die Möglichkeit, ihre Meinung zu den Ideen und Umsetzungsvorschlägen abzugeben. Diese Online-Beteiligung ist bis zum 9. Januar unter www.meinlb.de/mobilitaet/feedback zu finden."

Auf dem Internetportal können Sie die bisherigen städtischen Vorschläge und deren geplante Umsetzung lesen und vor allem Ihre Meinung abgeben.

Unsere Bitte als CDU: Bitte beteiligen Sie sich an der Umfrage. Vielen Dank!